Dell GUTSCHEINE 2023

Aktuelle Dell Gutscheincodes und Rabatte
Zeitraum: Januar 2023 & Februar 2023

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Über Dell

Unternehmen

Dell Incorporated wurde 1984 in USA in Austin Texas gegründet. Dell ist heute ein weltweit operierendes Technologie Unternehmen, das traditionell Computerhardware, -software und -systeme herstellt und vertreibt. Außerdem ist Dell in der IT Beratung tätig. Den Namen trägt das Unternehmen nach seinem Gründer Michael Dell. Mit mehr als 100.000 Mitarbeitern weltweit gilt das Unternehmen als einer der größten Entwickler und Lieferanten von Computer Technologie.

4,00 Prozent Rabatt
Gutschein öffnen
15,00 Prozent Rabatt
Gutschein öffnen
10,00 Prozent Rabatt
Gutschein öffnen
Bis zu 20,00 Prozent Extra-Rabatt
Gutschein öffnen
Ab 3.056,93€
Gutschein öffnen
XBOX Game-Pass für einen Monat gratis
Gutschein öffnen

Marktimpulse

Dell gab dem Handel mit Computerhard- und Software neue Impulse, als schon in den 1990er Jahren den Kunden angeboten wurde, ihr Computersystem in allen Teilen individuell zu konfigurieren und dann von Dell als System nach Wunsch zusammengebaut geliefert zu bekommen. Damit hat Dell auch PC Nutzern die gleichen Möglichkeiten zur Wahl individueller Systeme gegeben, wie sie bis dahin nur in Bereichen der großen DV Anwendungen möglich waren. Durch eigene Expansion und Kauf anderer Unternehmen hat Dell die Marktentwicklung erst zur privaten und später auch mobilen Computernutzung nachvollzogen, sodass mittlerweile die gesamte Palette der Personal Computer einschließlich der dazu gehörenden peripheren Geräte produziert und vertrieben wird. Mit seiner großen Kundenbasis konnte Dell auf anderen Technologie Feldern wachsen. Dell ist schon seit 2002 ebenfalls für den Trend zur weiteren Integration der Audiobereiche, der TV Nutzung und der gesamten Haustechnik aufgestellt. Das Unternehmen hat seit dem in Zusammenarbeit mit anderen Herstellern ebenfalls HDTV Geräte, Kameras, MP3 Player und ähnliche Technik in seine Verkaufsangebote aufgenommen.

Geschichte

dell.de Webseite

Michael Dell, der Gründer, fing schon als Student mit der PC Fertigung an. Zu dieser Zeit war seine erste Unternehmensbasis der Schlafsaal der Universität von Austin. Aber er baute seine PCs aus IBM Komponenten, um Sie mit den damals den Markt beherrschenden IBM Computer Systemen kompatibel zu machen. Das führte zu schnell sichtbaren Anfangserfolgen und er bekam für die Expansion seines kleinen Unternehmens Kapital von seiner Familie. Mit dieser Kapitalspritze boomte Dells Unternehmen erst richtig. Dell verließ die Universität und widmete sich voll und ganz seinem immer schneller wachsenden Geschäft.

Der erste eigene Dell Computer, der so genannte Turbo PC, kam dann schon 1985 auf den Markt, der mit einer Nachfragewelle nach dem Gerät reagierte. Ab 1988 hieß die Firma dann auch Dell Computer Corporation, deren weltweite Expansion unter diesem Namen schnell folgte.. Der Wettbewerbsvorteil durch Dells außerordentlich kostengünstige Produktion von Computerkomponenten für den Massenmarkt wurde durch den Wettbewerb innerhalb der 1990er Jahre aufgezehrt. Andere Unternehmen sind gleichgezogen und bieten nun auch kostengünstig Computerkomponenten für den Massenmarkt an. Durch einen Gutschein für Dell Produkte ist das Unternehmen bestrebt Anreize für den Kauf zu setzen.

Aber Dell hatte diese Marktentwicklung richtig vorausgesehen und erschloss sich nach einer kurzen Durststrecke alternative Märkte in Hochtechnologie Bereichen wie der Speichertechnologie bzw. spezialisierte sich auch auf komplexe Anwendungen in bestimmten Branchen. Dadurch hat das Unternehmen zwei erfolgreiche Geschäftsfelder entwickelt: Anspruchsvolle Komponenten, Geräte, Systeme und Anwendungen für den privaten als auch für den professionellen Markt der Computer Hard- und Software. Seit 2003 heißt die Firma deshalb Dell Inc. Der neue Name signalisiert bis heute, dass sich das Unternehmen auch in Zukunft mit mehr als der klassischen PC Technologie und Anwendungen beschäftigen wird.

Internetshop

Besucht man den Dell Internet Shop, gibt es zunächst zielgruppengerecht spezialisierte Buttons, die auf spezielle Seiten für Privatkunden, Mittelstand, Öffentliche Auftraggeber und Groß Unternehmen verweisen. Der Produktbereich unterscheidet hauptsächlich die beiden Abteilungen Notebooks und PCs sowie Alienware und Gaming. Bei der Alienware Serie handelt es sich um Hardcore Spiele Notebooks. Durch das Eingeben von Gutscheincodes hat man die Möglichkeit Sparprozente auf den Kauf zu bekommen.

Neben ausgesprochen vielen Funktionen, die wie Community Service und Links zu Unternehmensinformationen der Transparenz dienen, fällt die Homepage des Dell Inter Shops durch überaus zahlreichen Angebote für kostenlose technische Unterstützungsservices auf. Dazu gehören der sofort sichtbare PC Fehlercheck, bei dell.de PCHealth Check genannt, die Solution Station ebenfalls zur Behebung von PC Problemen oder die Möglichkeiten zum Download von Treibern und anderer Freeware für viele Zwecke. Diese erweiterten Dienstleistungen von Dell bringen dem Endnutzer Vorteile hinsichtlich der Überwachung seine Computersystems. Insgesamt gesehen, ist besonders bei PC-Fragen ein Besuch bei dell.de ein echter Tipp, wobei das Einlösen eines Gutscheins durchaus das ein oder andere Schnäppchen bereithält, auch wenn im Augenblick kein konkreter Kauf anliegt.

Einige Produkte, die Dell anbietet:

  • Notebooks
  • Desktops
  • Peripheriegeräte
  • Software

Anschrift:

Dell Deutschland GmbH
Main Airport Center
Unterschweinstiege 10
60549 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 069/9792-0