FineArtPrint GUTSCHEINE 2023

Aktuelle FineArtPrint Gutscheincodes und Rabatte
Zeitraum: Januar 2023 & Januar 2023

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Über FineArtPrint

Seit der Unternehmensgründung im März 2006, avancierte Fine Art Print zu Europas größter Plattform für Druck und Rahmung hochwertiger Bilder. Die aktuelle Bilanz kann sich sehen lassen: Der Verkauf von mehr als 100.000 Bildern und einer breiten Stammkundschaft, die bis in den Bundestag reicht, steht für konstante Qualität sowohl der Objekte als auch der Weiterverarbeitung. Durch den weltweiten Erfolg des Ascherslebener Unternehmens, ist beste Materialqualität zu Niedrigpreisen gewährleistet.
Fine Art Print liefert Museumsqualität für verschiedene Drucktechniken, Bildträger und Materialien:

5,00€ Rabatt
Gutschein öffnen
Eigenen Shop bei FineArtPrint eröffnen
Gutschein öffnen
Geschenkgutscheine ab 20,00€
Gutschein öffnen

  • Leinwand mit verschiedenen Umspannungsmöglichkeiten
  • Original Forex© (Hartschaumplatte)
  • Original Alu-Dibond©
  • Hochwertige Papiersorten
  • Ausgewähltes Bilderglas (Standard, Antireflex, UV, Acryl, Acryl-Antireflex)
  • Hochmoderne Originaltinten
  • Kratz- und wasserfeste, abwischbare Vliestapeten mit unterschiedlichen Strukturen
  • Premium Fotopapier

Damit sticht das Unternehmen aus einer Reihe preislich vergleichbarer Anbieter heraus, deren Produktqualität jedoch meist stark abweicht.

Das Angebot: Tradition und Innovation

Der Angebotspool von Fine Art Print bietet eine Auswahl an über 1.000.000 Fotografien, Grafiken und Gemälden aus den unterschiedlichsten thematischen Bereichen. Eine Neuerung stellt die Kategorie Alte Meister dar, in der Kunstwerke namhafter Größen, wie Giotto di Bondone, Raffael oder Max Liebermann, von der italienischen Frührenaissance bis zur Postmoderne vertreten sind. Diese Kategorie bildet jedoch nur einen Bruchteil des Gesamtangebots. Fine Art Prints arbeitet vor allem mit bekannten und unbekannten Talenten der Gegenwart, die, sorgfältig ausgewählt, mit Individualität, Originalität und Innovation glänzen. Zusammen mit den Künstlern verfolgt Fine Art Print eine bipolare Unternehmensphilosophie, bei der einerseits der Kunde seine Favoriten erwerben kann, andererseits können die angemeldeten Künstler von der Reichweite der Plattform profitieren und ihre Werke verkaufen.
Zudem bietet Fine Art Print Privatpersonen die Möglichkeit, eigene Bilder diskret und professionell weiterverarbeiten zu lassen.

fineartprint.de Webseite

Nah an der Quelle

Bei Fine Art Print bleiben die Künstler keine anonym schöpfende Kraft. Die Nähe zwischen Künstlern und Kunden wird hier großgeschrieben. Über Blogs und Communities ist es möglich, mehr über die Person, die hinter einem Bild steckt, zu erfahren und sich auszutauschen. Besonders Lob und Kritik als Anregung sind erwünscht.

Vielfalt mit System

Neben der Motiv-Suchfunktion gibt es auf der Homepage von Fine Art Print weitere Orientierungshilfen für Interessenten. Um die Auswahl zu erleichtern, gliedert sich der Bilderkatalog in 21 Themenbereiche, die separat ausgewählt werden können. Jeder Themenbereich ist wiederum in spezifischere Unterkategorien eingeteilt. Dieses System spart Zeit und führt schnell und einfach zum Ziel.
Für Kunden, die bereits wissen was sie wollen, bietet sich die Option „Profisuche“ an. Dort können Suchkriterien wie Format und Rahmung sowie die thematische Kategorie vorab angegeben werden.

Bestellung, Zahlung und Versand

Nach erfolgter Anmeldung und der Auswahl eines Bildes, gilt es nun Format, Material und Rahmung oder auch den Farbton zu bestimmen. Dabei bleiben keine Wünsche offen. Das ausgewählte Motiv kann auf unterschiedliche Medien gedruckt werden:

  • Postkarten
  • Tapeten
  • Aufkleber
  • Tischaufsteller
  • Wandbilder
  • Boards
  • Poster

Beispielsweise kann bei einem Leinwanddruck eine Größe bis zu 3,0 x 3,0 m gewählt werden. Den Tapetenprint gibt es sogar bis 4,90 x 2,70 m. Details zu den unterschiedlichen Formaten, Rahmungen und Materialien, inklusive Preisliste, befinden sich im Reiter „Preise“. In den Preisen ist die Mehrwertsteuer bereits inbegriffen. Die Versandkosten richten sich nach dem Bestimmungort.
Die Bezahlung erfolgt bequem über alle gängigen Zahlungsmöglichkeiten: Vorkasse, Paypal, Kreditkarte, Lastschrift oder Sofortüberweisung.

Treue macht sich bezahlt

Fine Art Print belohnt die Treue seiner Kunden mit einem Rabattprogramm (Discount), das sich nach dessen Umsatz richtet. Insgesamt gibt es 7 Disountstufen. Ab der dritten Stufe erhält der Preferred Customer automatisch seine persönliche Custom Card und einen Rabatt von zehn Prozent auf die nachfolgenden Bestellungen. Dazu ist ein Umsatz von 5.000 Euro nötig. Ist der Kunde mit einem Umsatz von 100.000 Euro auf Stufe sieben angelangt, erhält er als Black Customer einen dreißigprozentigen Preisnachlass.

Anschrift:

Fine Art Print GmbH
Siemensstr. 25
06449 Aschersleben
Deutschland

Telefon: +49 (0)3473 / 267 149
Telefax: +49 (0)3473 / 225 967