Steam GUTSCHEINE 2023

Aktuelle Steam Gutscheincodes und Rabatte
Zeitraum: Januar 2023 & Januar 2023

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Über Steam

Steam ist die erste und weltweit größte Onlineplattform zur Distribution und dem Kauf von digitalen Computerspielen. Der Entwickler Valve rief die Software und den dazugehörigen Dienst 2003 mit der Veröffentlichung von Half Life 2 ins Leben und seitdem hat sich Steam zum zentralen Verkaufs- und Vermarktungspunkt für digitale Spiele entwickelt. Heute zeichnet die Seite neben ihrem beinahe lückenlosen Angebot aus, dass sowohl die großen Publisher und Spielestudios, als auch kleine Indie-Entwickler auf der Seite vertreten sind.

Die Gesamtlösung für Onlinegaming

Wer online Computerspiele im digitalen Format erwerben und spielen will, der kommt um steampowered.com kaum herum. Die eigentliche Website dient nur zum Download der Shopsoftware von Steam, die mit einem Account zugänglich ist. Über die Software der Serviceplattform hat der Nutzer Zugang zum Shop, seiner Spielebibliothek und den Communityseiten. Nach einer aktuellen Statistik sind über 1500 Games über Steam verfügbar. Das Sortiment umfasst alles von großen AAA-Neuerscheinungen bis zu unbekannten Indie-Spielen. Auch Klassiker, die es schon seit Jahren nicht mehr in den Läden zu kaufen gibt, finden sich hier in digitaler Form wieder. Der Account ist mehr als nur ein Zugang zum Webshop, denn Steam ist eher ein Gesamtpaket für Onlinegaming. Da Steam Computerspiel digital vertreibt, ist die Bibliothek der gekauften Spiele enthalten. Der Account und eine Internetverbindung sind notwendig, um bei Steam erworbene Computerspiele zu spielen, allerdings ist dies von überall zugänglich. Somit ist es unmöglich ein hier gekauftes Spiel offline zu nutzen, obwohl es sich auf der Festplatte befindet. Allerdings lässt sich der Account auf beliebig vielen Computern nutzen.

steampowered.com Webseite

Die Vorteile von Steam

  • weltgrößte Plattform für digitale Computerspiele
  • Games aller großen und kleinen Spieleentwickler und Publisher
  • viele, kostenlose Free2Play-Games und MMOs
  • direkter Kauf und Installation ohne Umwege
  • lebenslanger Zugang zu einem Spiel ohne physikalisches Speichermedium
  • hohes Maß an Sicherheit durch Account gebundenes DRM
  • pausenlose und sehr spannende Sonderaktionen (bis 75% Preisnachlass)
  • komplettes Servicepaket der Steam-Software mit Bibliothek, Shop und Community

Jeder profitiert von der weltgrößten Spieleplattform

Neben dem unglaublich weitreichenden Shopangebot von Steam lebt die Seite vor allem von ihren Leistungen als Gesamtkonzept. Der Service bietet kleinen Entwicklern die Möglichkeit ihre Spiele in den Onlineshop zu stellen und erleichtert ihnen damit den Zugang zu einem weltweiten Kundenkreis. Durch das riesige Spektrum an Produkten und die über 54 Millionen Steam-Accounts ist es Valve wiederum möglich, Spiele in dauerhaften Sonderaktionen zu stark reduzierten Preisen anzubieten. Dies schließt Ereignisse wie Weihnachten, Halloween und Ostern ein, findet aber auch wöchentlich in Deals zur Wochenmitte oder zum Wochenende statt. Diese Angebote reichen von 10% bis zu 75% Rabatt und beziehen sich teilweise auf topaktuelle Spiele. Im Bezug auf ein Preis-Leistungs-Verhältnis lässt sich diese Stärke von Steam schwer von anderen digitalen Plattformen wie Origin und Desura überbieten. Mittlerweile ist die Plattform auch für Spieler interessant, die nichts direkt erwerben wollen, da diverse Free2Play-Games via Steam laufen.

Die Marken bei Steam

  • Verfügbarkeit fast aller bekannten Computerspiele der letzten Jahre
  • Neuerscheinungen großer Publisher wie EA, Activision und Ubisoft
  • Distributionsplattform für kleine Indie-Spiele durch Steam Greenlight
  • Spiele des Betreibers Valve (Half Life, Team Fortress 2, Portal, Left4Dead etc.)

Kauf und Bezahlung

Da es sich um eine reine Onlineplattform mit direktem Zugang handelt, verläuft Steam nur über entsprechende Bezahldienste. Klassische Zahlungswege wie Rechnung, Vorkasse und Lastschriftverfahren sind innerhalb der Software nicht möglich. An digitalen Bezahlungsmethoden wie PayPal, ClickandBuy und Softüberweisung.de akzeptiert Steam allerdings fast alle gängigen Varianten. Auch das Zahlen mit Kreditkarte ist eine Option. Da Steam digitale Produkte vertreibt, gibt es keinen Bestell- oder Lieferweg, der zu Schwierigkeiten führt: mit dem Moment des Kaufs steht die Software des erworbenen Spiels sofort und unbegrenzt zum Download bereit.

Anschrift:

Valve Corporation
PO Box 1688
Bellevue WA 98009